Werken - Dekorkugel

Dekorkugel

Für diese Arbeit braucht man eine Styroporkugel mit ca. 10 - 15 cm Durchmesser (ganz nach Geschmack) und viele kleine Stecknadeln. Die Stoffreste sollten entweder farblich abgestuft sein (wie auf dem Bild) oder sehr gut harmonieren. Auch die Stoffstärke ist zu beachten - ähnliche Qualitäten wählen.
Nun aus den Stoffresten mit einer Zackenschere lauter gleich große Quadrate mit einer Seitenlänge von ca. 3 cm schneiden. In die Mitte des Quadrates eine Stecknadel stecken, das Stofffleckerl zusammenfassen und dicht neben andere in die Kugel stecken. Wenn die Kugel fertig ist, ein Band zum Aufhängen anbringen, indem man dieses mit einer quergesteckten Nadel befestigt.

Viel Spaß!

zurück

 

 

Seitenanfang


Alle Rechte vorbehalten © 2010 Ingrid Huber Wien